Für Frauen

Zum Valentinstag eine 8-Bit-Blume

Zum Valentinstag eine 8-Bit-Blume

Wer es mal wieder vergessen hat: Am kommenden Montag ist Valentinstag und somit der ideale Zeitpunkt, der Angebeteten mal wieder Danke zu sagen und das eigene, schlechte Gewissen zu erleichtern. Wer sich noch keine Gedanken über ein Geschenk gemacht hat, der wird wohl oder übel zum weniger kreativen Blumenstrauß greifen müssen. Aber Vorsicht: Nicht jede Frau hat auch einen grünen Daumen und so kommt es nicht selten vor, dass der 30 Euro teure Strauß mangels Wasser schon nach drei Tagen aussieht, als wäre er mumifiziert worden. Die Lösung kommt jetzt mit dem 8-Bit-Blumenstrauß, der nicht nur garantiert ohne einen einzigen Tropfen Wasser auskommt, sondern ganz nebenbei auch noch richtig stylisch aussieht. Entsprungen ist die kreative Idee den Köpfen von Thinkgeek. Dank mehrerer Layer glänzt die 8-Bit-Blume mit einer coolen 3D-Optik und macht so – wie man oben gut sehen kann – selbst auf dem Schreibtisch eine gute Figur. Die 8-Bit-Blume gibt es für rund 15 US-Dollar. Wer das Stück noch zum Valentinstag haben möchte, muss sich jedoch sputen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter