Praktisches

Yolkfish: Praktisches Küchen-Gadget zum Eier trennen

Wenn es ums Backen geht, stehen viele Männer spätestens beim Trennen von Eigelb und Eiweiß vor einem großen Problem. Während wahre Könner das rohe Ei ganz lässig mit einer Hand aufschlagen und das empfindliche Eigelb mit Hilfe der Eierschale vom glibberigen Eiweiß trennen, endet der Vorgang bei Novizen nicht selten in einem Küchenmassaker. Aber auch für diese Randgruppe gibt es jetzt das passende Gadget. Der Yolkfish ist der Feder des israelischen Design-Studios Peleg Design entsprungen und saugt die wertvollen Eigelbe ganz einfach und 100% zuverlässig ohne sie zu beschädigen aus dem Eiweiß.

Um Eier zu trennen braucht man die ganzen Eier nur in eine Schüssel zu geben. Nun nimmt man den kleinen süßen Yolkfish zur Hand, drückt ihm auf den Bauch und lässt ihn das Eigelb komplett einsaugen. Um das Eigelb in eine separate Schüssel zu geben, drückt man einfach erneut auf den Bauch des Goldfisches, woraufhin dieser das unbeschädigte Eigelb wieder ausspuckt. In dem Demo-Video unter diesem Artikel kann man das Küchen-Gadget bei der Arbeit beobachten. Ob und wo es den Yolkfish zu kaufen gibt, können wir leider nicht sagen. Weitere Infos gibt es aber auf der Website von Peleg Design.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.