As seen on the Web

Will it blend? Wie das iPad in den Mixer kam

Will it blend? Wie das iPad in den Mixer kam

“Will it blend?”-Star Tom Dickinson hat in den vergangenen Jahren so manches Gadgets in seinem Super-Mixer pulverisiert. Die Sendung dient natürlich der Werbung für Blendtecs Turbo-Mixer, der so gut wie alles in seinen Rotorblättern zu Staub zerfallen lässt. Die Liste der völlig zerstörten Gadgets ist lang: iPhone, Olympus Kameras, Grand Theft Auto IV, Halo 3 oder TV-Fernbedienungen. Aber auch Dinge wie Facebook, YouTube oder ein Ford Fiesta wurden von Tom Dickinson in die Mangel genommen. Nun hat sich der nette Herr Apples iPad vorgenommen, was so manchem Apple-Fan, der noch bis Ende April auf sein Tablet warten muss, in der Seele weh tun wird. Zunächst wurde das iPad von Dickinson “fachgerecht” zerkleinert, damit es in Blendtecs Mixer passt.

Danach stellt der stets fröhliche Herr den Mixer an und … was sollen wir sagen? Das iPad ist klein. Sehr klein, um es genau zu sagen. Wer sehen möchte, wie das iPad in Staub zerfällt, sollte sich einfach das folgende Video zu Gemüte führen. Hartgesottenen Apple-Fans raten wir jedoch davon ab.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

  • Apple-Juice oder hier eher ein Apple-Smoothie sollen ja gesund sein.. ;-) Ich versteh ja eh die Apple-Hysterie nicht, für eher altbackene Technik ein Heidengeld auszugeben und ganz nebenbei mittlerweile nicht mehr seine Individualität auszudrücken, sondern eher sein Geltungsbewusstsein…

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter