Grünes

Wassersparen: 1-Liter-Wasserhahn

1-Liter-Wasserhahn soll Verschwendung verhindern

Man kennt es nur zu gut: Während man sich ganz schnell für die Arbeit fertig machen muss, bleibt bei vielen Leuten gerne mal der Hahn aufgedreht und das wertvolle Trinkwasser verschwindet ungenutzt in der Kanalisation. Sinnlose Verschwendung, für die die Designer Yonggu Do, Dohyung Kim und Sewon Oh jetzt eine Lösung gefunden haben. Der 1-Liter-Wasserhahn verfügt über ein kleines Reservoir, in das exakt ein Liter Wasser passt. Das reicht aus, um sich damit Gesicht und Hände zu waschen oder die Zähne zu putzen. Ist das Wasser aufgebraucht, muss sich der Wasserhahn zunächst wieder auffüllen, was etwas Zeit in Anspruch nimmt und den Nutzer zum Nachdenken anregen soll. Ob sich so der Pro-Kopf-Verbrauch von durchschnittlich 130 Liter pro Tag senken lässt, müsste die Praxis zeigen. Die Idee regt jedoch zum Nachdenken an und vielleicht beherzt man künftig einfach mal die Regel: Hahn zu, wenn gerade kein Wasser benötigt wird! Noch handelt es sich bei dem 1-Liter-Wasserhahn nur um ein Konzept. Wir hoffen jedoch auf eine Umsetzung zum realen Produkt.

Über den Autor

Melanie

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter