Ausgefallenes

Wanduhr Loops: Schlaufe statt Zeiger

Uhren gibt es bekanntlich in unendlich vielen Variationen. Eine Uhr, bei der Stunden- und Minutenzeiger aus einer Schlaufe bestehen, ist aber neu. Die Wanduhr „Loops“ stammt aus der Feder des niederländischen Designstudios Toer. Statt separater Stunden- und Minutenzeiger gibt es nur eine Schlaufe, mit der die Unendlichkeit der Zeit symbolisiert werden soll. Die Schlaufe verdreht sich durch die kreisende Bewegung immer wieder, was aber kein Problem ist, da sie sich selbst „entwirren“ kann. Ob die Zeit auf der Loops leicht abzulesen ist, ist sicher Ansichtssache. Man muss aber schon etwas weiter von der Uhr entfernt stehen, um die Zeit genau ablesen zu können.

Eine interessante Idee ist die Loops aber auf jeden Fall. Wer Herausforderungen mag, kann die Wanduhr Loops über die Website von Toer bestellen. Für die außergewöhnliche Uhr müssen 29 Euro plus Versandkosten investiert werden. Unterhalb dieses Artikels könnt ihr die Wanduhr Loops in Aktion sehen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.