Technisches

Wall of Sound: Das größte iPod Dock der Welt

Wall of Sound: Das größte iPod Dock der Welt

iPod Docks gibt es heute wie Sand am Meer. Zwar gibt es immer wieder mal welche mit netten, technischen Spielereien, im Grund sind sie aber alle gleich und locken niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Anders sieht das wohl bei der Wall of Sound aus, die ebenfalls ein iPod Dock ist, allerdings über weitaus größere Dimensionen verfügt. Wer das Maximum aus seinem iPod herausholen möchte, der muss 4.495 US-Dollar auf den Tisch legen. Dafür gibt es den 95 x 125 x 30 Zentimeter großen Lautsprecher ins Haus geliefert. 102 Kilogramm wiegt das gute Stück und bietet eine Frequenz-Bandbreite von 40Hz bis 20.000 kHz. Die Wall of Sound wurde für Leute gebaut, die ihre Musik gerne mal etwas lauter hören. Für Qualität wird garantiert: Jedes Exemplar wird von Hand gefertigt und ausführlich getestet. Technische Details gibt es auf der Website des Herstellers.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.