As seen on the Web

Ultra Reality TV: Apocalypse bei der Bewerbung

4K-Fernseher (auch Ultra-HD-TV genannt) sollen das nächste große Ding werden und – wenn es nach den Herstellern geht – so schnell wie möglich unsere gerade mal abbezahlten Full-HD-TVs ablösen. Die Hersteller bewerben die Geräte gerne mit dem Argument, dass die extrem hoch aufgelösten Bilder kaum noch von der Realität zu unterscheiden sind. Um das zu beweisen, das LG einigen Bewerbern, die sich eigentlich nur für einen Job vorstellen wollten, einen gehörigen Schrecken eingejagt. An der Stelle des Fensters wurde ein großes 4K-TV an eine künstliche Wand gehängt, auf dem zunächst eine normale Sicht auf die City zu sehen ist.

Was die Bewerber aber wohl nicht zu wissen scheinen, ist, dass gleich die Apocalypse über sie hereinbrechen wird, denn plötzlich taucht über der Stadt ein Asteroid auf. Das Objekt steuert schnurstracks auf die City zu und verdunkelt den Himmel. Verständlich, dass die Bewerber schnell in Panik verfallen. Besonders, als die gesamte City in die Luft geht. Ob LG den sichtlich geschockten Bewerbern wenigsten eines der “Ultra-Reality-TVs” geschenkt hat, wissen wir leider nicht.

Ultra Reality TV: Apocalypse bei der Bewerbung
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter