Praktisches

TUL: Koffer mit integrierter Waage

Tul Koffer
Geschrieben von Oliver

Wer hin und wieder mit dem Flugzeug unterwegs ist, wurde vielleicht beim Einchecken am Flughaufen auch schon mal für Übergepäck zur Kasse gebeten. Ärgerlich, hätte man doch vorher die Waage benutzt. Mit dem „TUL“ genannten Reisekoffer, der aktuell über Kickstarter nach Unterstützern sucht, soll dieses Problem endgültig der Vergangenheit angehören. Der Koffer hat die Waage gleich eingebaut. Diverse Sensoren, die in der Hülle des Koffers verbaut sind, wiegen auf Knopfdruck den Koffer samt Inhalt. Das ist natürlich nur dann hilfreich, wenn man noch nicht am Schalter steht und die Klamotten zuhause lassen kann.

Das soll aber nicht das einzige Argument für das Kickstarter-Projekt sein: Ein spezieller Schutzbezug, der einfach über den Koffer gezogen wird und sich mit Klettverschlüssen verschließen lässt. Durch den Schutzbezug kann TUL Stürze aus mehreren Metern Höhe auf Beton schadlos überstehen. Klingt soweit gut, kommen wir zum Preis: Für den intelligenten und äußerst robusten Reisekoffer werden 229 australische Dollar (umgerechnet etwa 160 Euro) fällig. Mehr Infos gibt es auf der Seite des Kickstarter-Projekts.

AUCH GUT:  UniLad - ein (Silikon)Deckel für alles
Bewerte diese Idee:
TUL: Koffer mit integrierter Waage
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter