Sinnbefreites

Toilet Tunes: Musik für den Allerwertesten

Toilet TunesLaute Geräusche im Badezimmer, vor allem wenn sie einen bestimmten Ursrpung haben, können sehr unangenehm sein und den Verursacher in echte Verlegenheit bringen. Um sich und seine Mitbewohner, aber auch alle Gäste vor dieser Situation zu schützen, gibt es das Gadget Toilet Tunes. Besonders praktisch an dieser originellen Erfindung ist, dass nur dann Musik abgespielt wird, wenn sich tatsächlich jemand sitzend auf der Toilette befindet. Durch einen Sensor erkennt Toilet Tunes, ob der Deckel der Toilette geöffnet oder geschlossen ist. Neben einer Musikauswahl verschiedener Musikrichtungen kann man auch natürliche Geräusche wie Regen, Meeresrauschen oder ein Wind in den Bergen auf dem stillen Örtchen abspielen lassen. Natürlich kann man die bei offenem Deckel ertönende Musik auch gleich als Erinnerungsstütze für allzu vergessliche Stehpinkler einsetzen, sich endlich anzugewöhnen, danach doch wenigstens den Deckel wieder herunter zu klappen. Ein schöner Gedanke, der mir die $29 auf jeden Fall wert wär.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar