Technisches

SRV-1 – Der Mars Rover für daheim

mars-robotKennt noch jemand die Mars-Mission mit dem kleinen Mars Rover? Ja genau, diesem süßen kleinen Roboter, der von der Erde aus gesteuert wurde. Wer selbst mal das Feeling eines Missionsleiters haben möchte und gerne das unzugängige Terrain im Büro oder in der eigenen Wohnung auskundschaften will, für den gibt es jetzt eine Lösung, die nicht ganz so kostspielig ist wie der original Mars Rover. Der SRV-1 Mobile Robot kommt inklusive eines Transmitters für den USB-Port und einer auf Java basierenden Steuersoftware für Windows, Mac OS und Linux daher und lässt sich bis zu einer Entfernung von 300 Metern (vom PC) steuern. Eine Webcam ist auch eingebaut und recht flott ist er auch mit fast einem Km/h. Kaffee kochen kann er aber noch nicht. Dafür ist die Software aber Open Source und kann mit Exploits erweitert werden. SRV-1 Mobile Surveillance Robot.

Bewerte diese Idee:
SRV-1 – Der Mars Rover für daheim
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter