Tierisches

Sprechender Fressnapf für die Mieze

chatterbox
Komm her! Fresschen!

Ganz nach dem Motto „Dinge, die die Welt nicht braucht“ wurde nun ein Hightech- Fressnapf für die Katze herausgebracht. Dieser Fressnapf soll wohl als Gesprächspartner für die Mieze dienen und sie daran erinnern, dass sie ja auch mal was fressen muss. Jedenfalls ist es möglich, eine zehn Sekunden lange Nachricht aufzunehmen, die dann, sobald die Sonne untergegangen ist, ertönt. Durch den integrierten Lichtsensor bleibt das liebe Tierchen tagsüber davon verschont. Der Kreativität bei der Aufnahme der Nachricht sind keinerlei Grenzen gesetzt. Jeder kennt sein Tierchen eben doch am besten und weiß, worauf es wie reagiert. Vielleicht gibt es ja wirklich eine Katze, die zum Fressen aufgefordert werden muss. Allerdings dürfte dies eher die Ausnahme sein. Die meisten dieser süßen Tierchen erkennen schon an den kleinsten Geräuschen, wenn das Futter bereit steht und stürzen sich sofort darauf. Für die kleine Anzahl der Außenseiter, die dann doch eine Aufforderung verlangen, muss allerdings der Betrag von etwa 25 Dollar investiert werden, um diesen sprechenden Fressnapf zu erstehen. Außerdem werden 4 AAA Batterien benötigt, um den Napf sprechen zu lassen. Also für alle die, die eine Katze haben, die sich nicht von allein auf ihr Futter stürzt: Es gibt ihn doch, den sprechenden Fressnapf, der die Mieze so lange bittet, bis sie endlich reagiert. Chatterbox via

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter