Praktisches

Spiegelwischer sorgt für klare Sicht

Besonders bei der aktuellen Hitze mutiert das Badezimmer beim abendlichen Duschen schnell zu einem Dampfkessel, in dem man kaum noch die Hand vor Augen sehen kann. Wer sich danach auch noch rasieren oder die Haare machen will, schaut erstmal in ein milchiges Etwas namens Spiegel, in dem man sich nur noch schemenhaft erkennen kann. Wer mit dem feuchten Badetuch über den Spiegel wischt, macht es meistens nur noch schlimmer und bis das geöffnete Fenster Wirkung die Feuchtigkeit aus dem Badezimmer zieht, kann eine halbe Ewigkeit vergehen und man ist (im Winter) längst erfroren.

Die Lösung für das Problem mit dem beschlagenen Spiegel gibt es jetzt in Form eines Scheibenwischers. Der Spiegelwischer wird einfach mit einem Saugnapf am Spiegel befestigt und sorgt, wenn es mal wieder so richtig dampft, im Nu für klare Sicht. Damit der Spiegelwischer erfolgreich zum Einsatz kommen kann, sollte der Spiegel mindestens 40 x 40 Zentimeter messen. Das praktische Hilfs-Gadget für das Badezimmer gibt es für rund 15 Euro plus Versand bei Redbag.

AUCH GUT:  Slock - die Socke mit integriertem Wecker

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

  • Endlich keine Fussel mehr auf dem Spiegel! Der Scheibenwischer ist spitze. Originelle Idee und eigentlich so einfach…dass da nicht schon vorher jemand drauf gekommen ist. Gefällt mir gut!

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter