Ausgefallenes

Spiegeleier im Waffenformat

gun egg moldsDie Vorliebe der Amerikaner für einen freizügigen Umgang mit Waffen ist bekannt, dennoch mutet es uns Europäern etwas verwunderlich an, dass diese auch in die alltägliche Küchenarbeit Einzug halten, Beispiel: diese Spiegeleierformen, die es wahlweise als Pistole, Revolver, Handfeuerwaffe oder MG gibt. Mal ehrlich, was wollen uns Spiegeleier in der Form einer wie auch immer gearteten Waffe sagen? Iss deinen Teller leer, oder es knallt? Wer noch einmal behauptet, es schmeckt nicht, wird erschossen? Iss oder stirb? Man weiß es nicht genau, aber letztendlich ist es auch gar nicht so wichtig, wenn man sich auf den skurrilen Charakter dieses Küchenzubehörs beschränkt und es einfach als morbid-witziges Accessoire betrachtet. Wer diese Spiegeleierformen verschenken möchte, sollte dennoch vorab einen Humorabgleich zwischen sich und dem Beschenkten durchführen, man will sich ja nicht unnötig Feinde machen. Mehr auf UrbanTrend.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

2 Kommentare

  • wieso kann ich im bloglines feedreader eigentlich keine bilder sehen? vermutlich absicht, damit die leute auch auf die seite kommen. aber in diesem fall hat es geklappt ;)