Praktisches

Spiegelaufkleber fürs Handy – keine Chance für neugierige Späher

spiegelhandy2

Japan und Handys – das gehört einfach zusammen! Aber wie sieht es eigentlich mit der Diskretion in einer überfüllten U-Bahn aus, in der sich Tag für Tag Tausende Menschen drängen, die die Zeit nutzen möchten und noch schnell ein Telefonat führen oder eine SMS verschicken möchten? Schlecht! Eine Lösung – zumindest was Textnachrichten betrifft – bieten jedoch einseitige Spiegelaufkleber, die eben diese Nachrichten vor unerwünschten Blicken schützen. Ein zusätzlicher Bonus dieser einseitigen Spiegelaufkleber ist, dass sie, sobald das Handy ausgeschaltet ist, tatsächlich als Spiegel fungieren und das ist kein Trick, sondern liegt in der Eigenschaft der einseitigen Spiegel begründet: Das Licht geht seinen Weg von dem Display durch die Augen, aber wenn es kein Licht von dem Display gibt (z.B. wenn das Handy aus ist), dann wird das Licht von außen einfach reflektiert. Wem das immer noch nicht reicht, dem sei gesagt, dass die Aufkleber natürlich gleichzeitig das Display vor Schmutz, Kratzern oder Fingerabdrücken schützen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und kosten zwischen $5 und $9. Nette Idee für alle, die einen ausgefallenen Handy-Displayschutz suchen und all jene, die auch nie ohne zusammenklappbaren Türstopper verreisen.

AUCH GUT:  Slock - die Socke mit integriertem Wecker

Über den Autor

Melanie

1 Kommentar

  • eine kleine besserwisserei: in tokyos u-bahnen findet man keine telefonierenden Leute ;) das gehört sich nicht…

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter