Technisches Tierisches

Speedhamster: Laufrad mit USB

Laufrade für dein Hamster mit USBLange ist es her, da hatte ich auch einen kleinen Goldhamster. Sein Name war Klaus und er war ziemlich faul und dick. Das lag mit Sicherheit am Bewegungsmangel. Weil ich aber keine so kleine Leine in seiner Größe fand, um mit ihm Gassi zu gehen, kaufte ich ihm ein Laufrad. Das schien er aber gar nicht zu bemerken, bis er sich wohl dachte, dass das Laufrad ein großes Leckerchen sei und er damit begann, sein Laufrad anzuknabbern. Klaus ist tot, gestorben an Überfettung. Jetzt kommen mir nur noch Hamster aus Stoff ins Büro. Warum ins Büro? Weil so ein Hamster im Laufrad doch sehr motivierend sein kann. Auf die Idee kam auch der Hersteller dieses USB-Laufrads, was praktischerweise gleich einen Stoffhamster integriert hat. Wie praktisch. Jetzt muss man einfach das Laufrad in den USB-Port einstöpseln, die dazugehörige Software installieren und tippen. Tippen? Ja, tippen, dann beginnt der kleine Stoff-Klaus zu laufen. Je schneller man tippt, desto fixer wird der kleine Kerl in seinem Laufrad. Wie motivierend! Und wenn man das 10-Finger-System so richtig gut drauf hat, schafft man es ja sogar vielleicht, den kleinen Hamster Klaus so stark zu beschleunigen, dass sich ein Zeitfenster öffnet und er in der Zeit zurück reist. Das USB-Laufrad gibt es für $45 bei iwantoneofthose. via uberreview

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter