Technisches

Sony Vaio C-Serie: Jetzt wird’s bunt

Sony Vaio C-SeriesSehr schick, die neue Sony Vaio C-Serie, oder? Man könnte fast denken, Sony hat sich ein wenig von Apples MacBooks inspirieren lassen. Die farbenfrohen Vaios werden bereits in diesem Monat in die Regale der PC-Händler einsortiert. Die neuen Vaios sind aber mit Sicherheit nicht nur ein optischer Blickfang, auch im Inneren haben sie einiges zu bieten. Ganz tief in jedem Vaio arbeitet ein Intel Core Duo-Prozessor, der für schnelles Arbeiten und satte Leistung sorgen wird. Für eine schnelle Leitung ins Netz sorgt die 802.11a/b/g-Wireless-Technologie. Auch ein DVD-Brenner und Bluetooth fehlt nicht in Sonys bunten Kisten. Für ein gestochen scharfes Bild sorgt das 13.3 Zoll Display. Weitere Features hat Sony bislang noch nicht bekannt gegeben. Was das Gewicht der neuen Vaios angeht, so spielt man locker in einer Klasse mit den MacBooks: Nur 2,5kg wiegt das neue Notebook von Sony. Der Kostenpunkt für eines der bunten Notebooks wird bei 1350 US-Dollar liegen. Zunächst erscheinen nur die schwarzen und grauen Varianten. Alle anderen Farbvariationen gibt es ab November im Handel. Natürlich wird auch ein pinkes Notebook nicht fehlen. So passt dann das Notebook optimal zur restlichen Flut der pinken Gadgets. via

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.