Technisches

Sony Trimaster TV: Viel Auflösung, hoher Preis

Sony Trimaster TV: Viel Auflösung, hoher Preis

Nachdem Toshiba sein mit PS3-CELL-Power ausgestattetes LCD-TV Toshiba CELL Regza vorgestellt hat, das 8 TV-Programme gleichzeitig anzeigen und aufzeichnen kann und rund 8.000 Euro kosten soll, legt Sony noch einen oben drauf. Sonys Trimaster soll schon am 1. November in den Handel kommen, jedoch mit einem Preispunkt von rund 77.000 US-Dollar leicht teurer sein. Dafür bietet Sonys Mega- TV aber auch mit 3.840 x 2.160 Pixeln die mehrfache HD-Auflösung. Über die SRM-Manager-Software lässt sich das Display von einem Windows-PC aus feinjustieren, um das pefekte Bild zu bekommen. Im Quad-Mode kann der Trimaster gleich vier Bildquellen mit jeweils 1080p auf dem Bildschirm anzeigen. Vorerst wird Sonys Trimaster wohl nur in Japan auf den Markt kommen. Ob das Gerät auch jemals den Weg in den Westen finden wird, ist noch unklar.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.