Für Männer

Socrates: Diese Socken sind unzerstörbar

Männer haben nur selten ein inniges Verhältnis zu ihren Socken. Meistens werden die Überzieher so lange am Fuß getragen, bis sich mindestens zwei Zehen einen Weg durch den dünnen Stoff der Socken gebahnt haben. Die Entsorgung erfolgt dann in den meisten Fällen erst auf Drängen der Partnerin. Ein Kickstarter-Projekt will jetzt dafür sorgen, dass Löcher und Risse in Socken bald der Vergangenheit angehören. Die Socrates-Socken werden aus Kevlar- und Karbonfasern gefertigt, wie sie auch beim Militär zum Einsatz kommen und sind praktisch unzerstörbar.

Knallharte Socken für echte Männerfüße

Durch die leichten Fäden sollen sich die Socrates-Socken wie perfekt und kaum spürbar an die Füße anschmiegen. Dank des robusten Materials ist ein Wechseln der Socken also nur noch in dringlichen Fällen, wie zum Beispiel bei unerwartetem Damenbesuch oder bei der Drohung mit Sanktionen durch die Ehefrau nötig. Die Finanzierung des Projekts ist bereits erfolgreich. Ein Exemplar der Socken soll es in Kürze für 15 US-Dollar (umgerechnet rund 11,50 Euro) im Handel geben. Eine Linie für Damen soll es laut Hersteller bei Erreichen der Marke von 50.000 US- Dollar geben. Mehr Infos inkl. Video gibt es auf der Kickstarter-Projektseite.

Socrates: Diese Socken sind unzerstörbar
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter