Praktisches

Sicheres Aufladen: Load Ding Device Organizer

Load Ding

Wer unser Gadget Blog täglich liest – und wir sind uns ganz sicher, dass ihr das alle tut -, der weiß, dass es uns ganz besonders diese kleinen Gadgets angetan haben, die uns den Tag mit ganz simplen Mitteln enorm erleichtern und bei denen man sich immer wieder fragt, warum man da nicht selbst drauf gekommen ist. Eins davon ist der Load Ding Device Organizer, der ein Problem löst, das wir wohl alle kennen. Wie oft muss man mal schnell zwischendurch das Handy aufladen? Oft. Nun sind aber nicht alle Steckdosen auf Bodenhöhe oder in der Nähe eines Schranks oder Regals. Also stöpselt man das Handy ein uns es baumelt je nach Kabellänge lustig an der Strippe herunter oder liegt eben auf dem Boden rum.

Genau da setzt der Load Ding Device Organizer an. Den steckt man einfach zwischen Steckdose und Stecker und hat so überall eine perfekte Ablage für sein Gadget. Ist natürlich auch für unterwegs geeignet und kostet nur 15 US-Dollar. Erdacht wurde dieser kleine Helfer von den deutschen Designern von XXD. Manchmal kann die Welt so einfach sein.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.