Ausgefallenes

APPealing: Schneidebrett in iPad-Optik

Dass Tablets wie Apples iPad dank unzähliger Rezepte-Apps der perfekte Begleiter für die Küche sind, ist nichts Neues. Als Küchenhelfer taugen sie aber nicht. Wer schon mal versehentlich sein iPad als Schneidebrett verwendet hat, wird sich über die kreuz und quer über das Display verlaufenden Kratzer ärgern. Mit diesem Schneidebrett wäre das nicht passiert: Das APPealing Glass Cutting Board kann seine Ähnlichkeit zu Apples iPad nicht verstecken, kann aber deutlich mehr ab, als das mehrere Hundert Euro teure Gadget. Es soll als Schneidebrett für Käse dienen und kommt inklusive eines entsprechenden Messers in Haus. Die Oberfläche besteht aus Glas und soll besonders widerstandsfähig sein. Wer sich das APPealing Glass Cutting Board in iPad-Optik nach Hause holen möchte, muss dafür rund 30 US-Dollar zuzüglich Versandkosten investieren.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.