Ausgefallenes

Save Post-it: Portionierbare Haftzettel

Save Post-it: Portionierbare Haftzettel

Die kleinen gelben Haftzettel (auch Post-it genannt) sind trotz zunehmender Digitalisierung einfach unverzichtbar geworden. Auch in unseren Büros sind die kleinen Gedankenstützen an jeder freien Ecke verklebt. Jetzt haben sich einige Designer zur Aufgabe gemacht, die Post-its zu überarbeiten. Die Klebezettel nennen sich Save Post-it und sollen den Papierverbrauch drastisch reduzieren. Ganz nach dem Motto “Kleine Ideen benötigen auch nur kleine Zettel”, kann man sich immer genau die benötigte Menge Blatt von dem Post-it-Block abreißen. Dafür sind die Zettel alle paar Millimeter perforiert. Eine schöne Idee, mit der sich sicher auch der eine oder andere Quadratzentimeter Papier einsparen lassen könnte. Aber wollen wir wirklich auf die quadratischen Post-its, die sich an unseren Monitoren aneinanderreihen, verzichten? Wir sind uns noch unsicher.

AUCH GUT:  Goat Story - Coffee-to-go Becher im Ziegenhorn-Design

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter