Grünes

Recharge Pod Zelt: Solarbetriebene Aufladestation für die Gadgets von Festivalgängern

Für Festival-Fans: Stromversorgung

Wer so ein richtig eingefleischter Festivalgänger ist, der schläft im kleinsten Zelt, im dicksten Schlamm, im ungemütlichsten Schlafsack und in den nassesten Klamotten. Das große Problem auf den Festivalgeländen ist neben dem des andauernden, sanitären Notstands auch das mit der Stromversorgung. Früher nahm man maximal einen Gaskocher und das gute, alte Radio mit zu Rock am Ring & Co. Heute muss die DigiCam, das Handy, der MP3-Player und die beheizte Matratze mit zum Festival. Wo damals noch die abenteuerlichsten Stromversorgungen, bestehend aus in Reihe geschalteten Autobatterien das Radio zum Laufen brachten oder das Auto über Nacht laufen musste, um für Wärme zu sorgen, könnte man heute auch dieses Zelt mit Solar- und Windenergie nutzen. Zumindest für die Geräte, die aufgeladen werden können.

Die Firma Orange stellt genau so ein Zelt den Besuchern des Glastonbury-Festival zur Verfügung. Der “Recharge Pod” ist ein Zelt, das in seinem Inneren über Schließfächer für Kleingeräte verfügt. Als Besucher kann man zum Beispiel sein Handy im “Recharge Pod” anschließen und abschließen und in der Zwischenzeit ein Bier trinken gehen. Nach 45 Minuten ist das Gerät wieder voll aufgeladen. Pro Stunde können so laut Orange 100 Geräte aufgeladen werden. Wie effektiv das mit 500 Watt Solarpanels und einer 500 Watt starken Windturbine ausgestattete Zelt wirklich sein wird, wird sich beim Glastonbury, das in sechs Tagen stattfindet, zeigen. Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Mal abwarten, wann die schrammelnden E-Gitarren der Bands solarbetrieben aus den Lautsprechern dröhnen. Zumindest bei Rock am Ring und dem Glastonbury dürfte das zu mittelschweren Problemen führen, da es dort traditionell wie aus Eimern regnet. Weitere Fotos.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter