Ausgefallenes

Porsche Design Adventskalender mit Yacht

Porsche Design Adventskalender mit Yacht

Wer sich schon Gedanken darüber macht, was er in diesem Jahr zu Weihnachten verschenken kann, sollte sich vielleicht mal diesen exklusiven Adventskalender von Porsche Design ansehen. Der quaderförmige Kalender ist 1,75 Meter hoch und benötigt so einiges an Platz. Auf dem Kalender finden sich 24 verschieden große, durch Lichtfugen hervorgehobene Fächer, hinter denen sich jeden Tag ein neues Geschenk aus dem Hause Porsche Design verbirgt. Und die Geschenke haben es wirklich in sich: So versteckt sich hinter einer Tür beispielsweise eine Sonnenbrille aus 18K Gelbgold. Hinter einer anderen Tür gibt es eine kostspielige Design-Uhr. Das Highlight ist jedoch eine echte, rund 8,5 Meter lange und 525 PS starke Motoryacht darstellen, die nur symbolisch als Modell im Kalender enthalten ist und erst später gegen die große Yacht eingetauscht werden kann.

Auch die restlichen Fächer des Adventskalenders haben einiges zu bieten: Neben Gepäckstücken aus feinstem Rindsleder gibt es unter anderem einen limitierten Ledeblouson, hochwertige Schreibgeräte und Manschettenknöpfe. Jetzt natürlich die Frage, was der Spaß kostet. Rund eine Million Dollar. Insgesamt werden nur fünf der exklusiven Adventskalender gefertigt (pro Kontinent nur ein Exemplar). Wer einen möchte, muss sich also beeilen. Dann kann Weihnachten ja kommen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.