Technisches

Polaroid PIC 1000: Die neue Sofortbildkamera

Polaroid PIC 1000: Die Sofortbildkamera ist zurück

Die gute alte Sofortbildkamera von Polaroid wurde vor etwas über einem Jahr zu Grabe getragen, als das US-Unternehmen die Insolvenz beantragte. Nun ist man aber zurück: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellte PLR IP Holdings, die nun die Rechte an der Marke Polaroid hält, die neue Sofortbild- kamera PIC 1000 vor, die mit den Polaroid Color 600 Sofortbild-Filmen kompatibel ist und über ein moderneres Innenleben verfügt. Äußerlich präsentiert sich die PIC 1000 wahlweise in Plastik- oder Holz-Optik. Die neue Form erinnert stark an die Ur-Polaroids und dürfte den einen oder anderen Nostalgiker zu Freudensprüngen animieren. Die PIC 1000 verfügt über einen Selbstauslöser, Blitz und eine Technik um den Rote-Augen-Effekt zu unterdrücken. Ab wann die PIC 1000 auf dem Markt verfügbar sein wird, ist noch unklar. Als “Creative-Direktorin” hat sich das Unternehmen übrigens die Pop-Sängerin Lady Gaga ins Boot geholt.

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

  • […] cool finde ich nun, dass  ein würdiger Nachfolger auf den Markt gebracht wird: die Polaroid PIC 1000 – sehr stylish wie ich […]

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter