Ausgefallenes

Piepshow: Live aus dem Vogelhaus

Vogelhäuschen mit Kamera

Schon ein Vogelhäuschen im Garten aufgestellt? Okay, für einen Gadget-Fan ist so ein schnödes Vogelhaus doch eher unspektakulär, aber es hat steht ja nicht ohne Grund im Garten. Man hat ja schließlich ein gutes und sehr großes Herz für die kleinen, zwitschernden Freunde und möchte, dass sie auch im Winter genügend Futter und ein warmes Plätzchen finden, wo sie sich beruhigt zurückziehen können und vor der Katze des Nachbarn sicher sind. Spätestens, wenn ein Vogelpaar in die schicke neue Holzwohnung eingezogen ist, kommt die Neugier und man möchte wissen, was die neuen Mieter da so treiben. Genau für diesen Zweck hat ein findiger Geschäftsmann das Handykam-Set auf den Markt gebracht.

Quasi eine Video-Vogel-Piepshow. Dabei handelt es sich um einen Nist- und Futterkasten, der mit einer Mini-Kamera ausgestattet ist. Ob es den gefiederten Gästen gefällt oder nicht, mit dem Handykam-Set soll 24 Stunden Live-Action aus dem Garten ins TV kommen. Besser und spannender als der größte Teil des TV-Programms der Öffentlichen und Privaten dürfte die Vogel-Show auf jeden Fall sein. Einen großen Haken hat das Set jedoch: Funk gibt es nicht! Das Vogelhaus muss mit dem beiliegenden 20-Meter-Kabel oder dem 50-Meter-Erweiterungs-Kit an das TV angeschlossen werden.

Letzteres funktioniert entweder per Scart- oder AV-Kabel. HDMI gibt es nicht, daher muss auf High-Definition-Bilder aus dem Container Vogelhaus verzichtet werden. Das Handykam-Set soll rund 100 Euro kosten. Für Hobby-Ornithologen sicher eine lohnende Investition.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

  • Wenn man bedenkt dass man bei Ebay schon ab 20,- Euro ein Funkkamera-Set bekommt und so ein Vogelhaus sicher auch nicht mehr kostet ist dieses Set nicht nur technisch überholt, sondern auch überteuert. Für 60 Euro bekommt man heute schon ein gute IP WLAN Webcam und für 40 Euro sicher ein schmuckes Vogelhäuschen samt Befestigungsmaterial.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter