Ausgefallenes

Plopp, Plopp: Luftpolsterhülle für iPhone 5

Everlasting Bubble Wrap
Everlasting Bubble Wrap
Geschrieben von Oliver

Für einige Menschen ist Luftpolsterfolie nicht einfach nur eine praktische und sichere Verpackung für zerbrechliche Waren, sondern ein echtes Fetisch-Objekt. Mit großer Befriedigung lassen sie die kleinen Luftbläschen zwischen ihren Fingern zerplatzen. Jedes Ploppen der Luftblasen lässt eine ordentliche Portion Dopamin durch ihre Synapsen schießen. Ein Gefühl tiefer Befriedigung macht sich im Körper breit. Spätestens wenn alle Blasen zerplatzt sind, ist der Spaß aber wieder vorbei und die Ausschüttung des Glückshormons ebbt ab. Ist jetzt keine Polsterfolie mehr griffbereit, droht eine Depression. Die Lösung für alle Luftpolsterfolien-Suchtis kommt jetzt – wie sollte es auch anders sein – aus Japan: Das Everlasting Bubble Wrap iPhone Case wurde für Apples iPhone 5 entwickelt und bietet praktisch unendlichen Plopp-Spaß.

Luftpolsterhülle mit Suchpotential

Die Luftpolsterhülle für das iPhone lässt sich praktisch überall benutzen und sorgt so für den kleinen Kick zwischendurch. Wie das iPhone-Case bei den Anwendern wirkt bzw. wie sich die Hersteller die Anwender vorstellen, könnt Ihr Euch in dem Video unterhalb dieses Artikels ansehen. Die Idee für die Luftpolsterhülle ist nicht neu und gibt es bereits in Form des Puchi Puchi schon seit 2007. Eine iPhone-Hülle gab es aber noch nicht. Wer sich eher von Reißverpackungen angezogen fühlt, sollte sich hingegen Peri Peri ansehen, mit dem sich das offenbar ebenfalls sehr befriedigende Gefühl, das beim Aufreißen einer Reißverpackung wie sie z.B. von Online-Händler Amazon eingesetzt wird, realitätsnah nachahmen lässt.

Everlasting Bubble Wrap iPhone Case im Video

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

2 Kommentare

  • Ich liebe Google! Bis eben habe ich dieses Blog nicht gekannt und damit sind mir ja bis eben tausende unglaublicher Geschenkideen durch die Lappen gegangen! Euer Blog wird sofort gebookmarkt! Um mich zu revanchieren, von mir auch ein kleiner Produkttip, den ich jetzt hier nicht finden konnte, obwohl man hier ja viele coole Case- und Hüllen-Ideen findet. Ich meine folgende iPhone Schutzhülle: charlesandmarie.de/Gadgets/Computer-Telefon/Krizzl-iPhone-Huelle-Skizzenblock-von-goodgood.html Eine ebenso einfach wie coole Idee für eine Zeit, in der sich jeder für individuell hält, aber dann eben doch „nur“ wie Millionen andere das neue iPhone kauft: Man kann dank das Aussehen der Hülle komplett selbst gestalten bzw. sich aussuchen, was man in die Plastikhülle stecken möchte. Finde, das ist FAST so gut wie die hier vorgestellte „Plopp“-Hülle.