Musikalisches Technisches

Pacemaker: Das handliche DJ-System für unterwegs

pacemakerKünstler und Musiker im Speziellen werden so oft missverstanden: Ihre Kreativität wird zu wenig gewürdigt und keiner versteht, dass man es sich nicht aussuchen kann, wann die Muse zum Küssen bereit ist oder man total inspiriert wird, von etwas, was man gerade aus dem Bus heraus oder auf der Straße gesehen hat. Genau dann entstehen die besten Songs! Und na bitte, endlich hat mal jemand die Notwendigkeit erkannt, zumindest Profi- und Hobby-DJs auch unterwegs mit dem nötigen Equipment auszustatten und das Ergebnis ist der Pacemaker! Dieser digitale Musikplayer ist superhandlich (siehe Bild) und verfügt über eine Vielzahl professioneller Optionen und Techniken zur Musikbearbeitung wie Filterung, Crossfade, und viele mehr. So kann man bequem zwei unabhängige Kanäle miteinander mixen und so auch unterwegs seiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Pacemaker bietet eine Speicherkapazität von 120 GB und die Batterielaufzeit beträgt 18 Stunden (im Abspielmodus) bzw. 5 Stunden (im DJ-Modus). Natürlich kann jeder Mix für den legalen Austausch mit Freunden und Kollegen gespeichert werden, hierzu stehen sämtliche Audioformate (MP3, WMA, WAV, AAC, VBR, OGG Vorbis und FLAK) zur Verfügung. Das TFT-Display hat eine Auflösung von 166 dpi und mit einem Gewicht von gerade einmal etwas über 200 Gramm und einer Größe von 16,5 x 6,8 x 2,3 cm passt er wirklich in jede Tasche. Der mit Mac und PC kompatible Pacemaker soll im Frühjahr auf den Markt kommen und $700 kosten. So Jungs (und Mädels), damit habt ihr keine Ausreden mehr!

Über den Autor

Melanie

1 Kommentar

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter