Spielerisches Technisches

OTTO hört alles

ottoKleine Gegenstände zu vergrößern liegt bei den Designern gerade voll im Trend, doch üblicherweise geht es hierbei um visuelle Reize. OTTO von Designer Duncan Wilson bedient sich desselben Prinzips aber einer anderen Sinnesmodalität. Hier werden nämlich akustische Reize verstärkt und zwar solche, die normalerweise für das menschliche Ohr nicht oder nur kaum wahrnehmbar sind. Fast jedes Objekt aus unserem Alltag macht in irgendeiner Form Geräusche wie unterschwellige Vibrationen oder ein leises Rauschen. Eiswürfel in einem Glas Wasser sind hierfür ein gutes Beispiel. Wenn man das OTTO Mikrofon an die Oberfläche des Glases hält wird das Geräusch so verstärkt, dass es deutlich hörbar ist. Offenbar wird OTTO mit Batterien betrieben und kann mittels einer Kombination aus Saugnäpfen und Magneten an jeder Oberfläche befestigt werden. Es scheint zudem verschiedene Adjustierungsmöglichkeiten zu geben, mit denen die Mikrofon-Sensitivität und die Lautsprecherausgabe angepasst werden können. Einziger Wermutstropfen: OTTO ist bislang nur ein Modell und wird noch nicht in Serie hergestellt.

Über den Autor

Melanie