Technisches

Osim Nioi: Wecker mit leckeren Düften

Duft-WeckerEs muss ja nicht immer die Musik aus dem Radio oder ein nerviger Buzzer-Ton sein, der einen allmorgendlich aus dem Tiefschlaf reißt und auf den Boden neben dem Bett katapultiert. Es geht auch anders. Viel sanfter. Der Designer Alfie Lake hat den Osim Nioi entworfen, der uns ganz sanft mit wohlriechenden Duftstoffen aus dem Schlaf holen soll. Garantiert ohne den üblichen Schock und ohne beschädigte Wände durch umherfliegende Wecker. Ganz im Gegenteil: Die im Osim Nioi zum Einsatz kommenden Duftstoffe sollen unseren Schlaf und somit auch unsere Gesundheit positiv beeinflussen. So gibt es mitten in der Nacht eine kleine Prise Lavendel, was den Schlaf noch tiefer und erholsamer machen soll. Geweckt wird man nicht etwa durch einen übelriechenden Duft, sondern durch den von frischgebackenem Brot. Das hört sich soweit ganz gut an, allerdings würde doch schnell die Frustration einsetzen, wenn man den Duft des frischen Brots in der Nase hat und dann mit der Realität konfrontiert wird, in der es nur noch zwei alte Scheiben Toastbrot gibt. Da dreht man sich doch am liebsten wieder um und träumt noch eine Runde von der perfekten Welt, in der es wirklich jeden Morgen frisches Brot gibt und der heiße Kaffee schon auf dem Frühstückstisch darauf wartet getrunken zu werden.

Bewerte diese Idee:
Osim Nioi: Wecker mit leckeren Düften
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter