Technisches

NVDRS MP3-Player: Die Kassette ist zurück!

NVDRS MP3-Player

Vermisst ihr nicht auch die gute alte Kassette? Mittlerweile ist sie ja schon so gut wie komplett aus unserem Alltag verschwunden. Die Zeiten waren doch auch irgendwie schön. Ich kann mich noch sehr gut an die Zeiten erinnern, als ich allabendlich vor meiner Kompakt-Stereoanlage mit Plattenspieler, Kassettendeck und Radio saß, und auf die deutschen Charts gewartet habe, um dann direkt die neusten Songs für meinen Walkman mitzuschneiden. Es war schon sehr ärgerlich, wenn dann mitten im Song plötzlich die aktuellen Staumeldungen kamen. Jetzt kommt die Kassette endlich wieder! Na ja, sie könnte wiederkommen, wenn Stefano Pertegato einen Produzenten für seinen NVDRS Tape MP3-Player findet. Stefano hat sich bei der Entwicklung der Idee für den NVDRS offensichtlich viel Mühe gegeben und besonders auf die kleinen Details geachtet. So soll es den MP3-Player nicht etwa in den üblichen Speicherkapazitäten wie 4, 8 oder 16GB geben, sondern mit einer Minutenbeschränkung von 45, 60 und 90 Minuten. Bei 45 Minuten Musik ist man so gezwungen, nur die besten Songs auf dem Player abzulegen. Bei der Kassette war das ja nicht anders.

Das interessanteste Feature ist aber die Art und Weise, wie der NVDRS MP3- Player mit Energie versorgt wird. Ein Netzteil für die Steckdose gibt es nicht. Handarbeit ist angesagt: Man steckt einen Finger oder einen Stift in das rechte Loch der Kassette und dreht munter drauf los. Durch die während der Drehung entstehende kinetische Energie lädt sich der interne Akku des NVDRS auf. Ähnlich läuft es beim Vor- und Zurückspulen von Songs ab. Dafür nutzt man das linke Loch und dreht seinen Finger entweder nach links (zurück) oder rechts (vor). Ich finde es wahnsinnig schade, dass der NVDRS-Player nur ein Konzept ist und drücke beide Daumen, dass Stefano Pertegato einen Produzenten dafür findet.

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten
NVDRS MP3-Player: Die Kassette ist zurück!
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Melanie

2 Kommentare

  • […] Auch nicht verkehrt, aber manch einer geht mit seinen Vorstellungen vielleicht doch etwas zu weit. Hier habe ich eine Vorstellung eines MP3-Players in Kassetten-Optik gefunden, der jedoch noch viel mehr […]

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter