Spielerisches

My Mini Golf: Einfach überall Minigolf spielen

My Mini Golf

Mit My Mini Golf von den Designern George Pal und Hannes Weber könnte ein neuer Trend entstehen: City-Minigolf oder auch Autobahn-Minigolf. Wenn es auf der Autobahn mal wieder zum Stillstand kommt, einfach das My Mini Golf-Set aus dem Kofferraum holen und eine Runde auf der 4-spurigen Straße spielen. Golf wird ja bereits wild in den Häuserschluchten der Großstädte gespielt, warum dann nicht auch Minigolf. Auf den sieben Minigolf-Elementen kann man sich seinen eigenen Kurs zusammenbauen. Das My Mini Golf-Set eignet sich aber nicht nur für den Outdoor-Einsatz, sondern auch für die kleine Partie Minigolf im Büro. Im Gegensatz zu Kickern, die ja heute in fast jeder halbwegs gut ausgestatteten Agentur und IT-Firma zu finden sind, nimmt das Minigolf-Set auch erheblich weniger Platz in Anspruch. Aber trotzdem gibt es natürlich das Risiko, dass ein übermotivierter Spieler beim Versuch eines Hole-in-ones den Ball mit ein wenig zu viel Schwung trifft und dabei die Einrichtung zerlegt. Günstig ist der Spaß nicht: 329 US-Dollar möchten die Designer für den mobilen Minigolf-Spaß haben.

My Mini Golf

Über den Autor

Melanie