Praktisches Sportliches

Mit der Pingpongtür zuhause Tischtennis spielen

pingpongtür

Tischtennis ist eine beliebte Sportart für Groß und Klein, doch meistens scheitert ihre Ausübung leider an dem Platz, der für die tischtennisplatte benötigt wird. Kaum jemand kann einen Raum in der Wohnung oder dem Haus erübrigen, um die Riesenplatte aufzustellen und auch in der Garage soll ja eigentlich das Auto stehen. Eine sehr innovative Lösung für dieses Problem stellt die Pingpongtür dar, die von Designer Tobias Fränzel entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um eine Tür, die in nur wenigen Handgriffen umgeklappt und so als Tischtennisplatte genutzt werden kann. Nach dem Umklappen muss nur noch das Plastiknetz befestigt werden und schon kann es losgehen! Die grüne Farbe der Platte, die natürlich auch dann zu sehen ist, wenn die Tür normal hochkant in ihren Angeln hängt, ist evtl. gewöhnungsbedürftig, aber bei dieser originellen Idee sehen wir darüber gerne hinweg. Die Pingpongtür soll Anfang nächsten Jahres im Handel erhältlich sein, bislang gibt es jedoch noch keine Informationen über den Preis.

Über den Autor

Melanie

1 Kommentar