Häusliches Praktisches

Mit dem Kabelteppich sind Stolperfallen passé

kabelteppichJa, wir sind es wirklich leid, ständig über irgendwelche Kabel zu stolpern, die über oder unter dem Teppich, aber auf jeden Fall quer durch sämtliche Räume verlegt sind und ja, wir hätten gerne eine Lösung für dieses Problem. Relativ hässlich simpel ist dieser schnittige Kabelteppich, der so konstruiert ist, dass man die Kabel darunter verlegen kann, ohne dass sie hässliche und vor allem gefährliche Wölbungen ergeben. Dieser teppich verfügt nämlich über eingebaute Kabelkanäle, in denen sich die Kabel prima durchführen und somit verstecken lassen, denn sie bestehen aus einem weichen Schaumstoffkern, der sich genauso anfühlt wie der Teppich selbst. Mit anderen Worten, ob Kabelkanal oder Teppich, an den Füßen merkt man keinen Unterschied. Praktisch. Vor allem als es noch kein W-LAN gab. Bliebe jetzt nur noch die bislang ungeklärte Frage der Optik, doch da es sich hierbei noch nicht um ein käuflich zu erwerbendes Produkt, sondern erst einmal um ein Produktdesign handelt, darf man optimistisch bleiben und muss sich nicht parallel um eine Sonnenbrille oder eine Raumjalousie bemühen.

AUCH GUT:  Taschengrill für die Outdoor-Wurst unterwegs

Über den Autor

Melanie

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter