Häusliches Technisches

Luxus pur: Die Baguette-Schneidemaschine

brotschneiderSo ein Baguette kann schon ziemlich widerspenstig sein, wenn man nicht das richtige Messer zur Hand hat und es ist auch kaum möglich, einfach ein Stück davon abzubrechen… Halt, vielleicht gibt es tatsächlich Gelegenheiten, zu oder an denen sich Menschen eine Baguette-Schneidemaschine wünschen. Vielleicht der Inhaber eines Catering-Services? Wahrscheinlich, und hier ist das entsprechende Modell von Robot Coupe, der Topmarke im Bereich Catering-Ausstattung. Diese Schneidemaschine kann zwischen 180 und 360 Schnitt in der Minute machen, das Baguette (oder ein Brot in vergleichbarer Form) muss einfach oben eingeführt und die gewünschte Scheibendicke (8mm – 80 mm) manuell eingestellt werden und schon gibt es kein Halten mehr! Die meisten von uns kennen das Prinzip von der Currywurst-Schneidemaschine aus der Imbissbude – das gleiche Prinzip! Nur dürfte die etwas günstiger sein, denn das Luxus-Gerät von Robot Coupe kostet satte €2100, da könnte dem ein oder anderen schon der Appetit vergehen. Möglich, dass mit dieser Maschine die Arbeit schneller vorangeht als, sagen wir, mit einer transusigen Küchenhilfe, aber da sie sowieso danebenstehen müsste, um das Baguette einzufüllen, erschließt sich uns der Nutzen nicht ganz, vor allem nicht angesichts des horrenden Preises.

Luxus pur: Die Baguette-Schneidemaschine
Bewerte diese Idee

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten

Über den Autor

Melanie

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter