Technisches

Leech Plug: Steckdose gegen Stromfresser

Leech Plug: Steckdose gegen Stromfresser

Man könnte meinen, dass wenn man ein Gadget an der Steckdose auflädt, kein Strom mehr fließt, sobald der Ladestand sein Maximum erreicht hat. Dem ist aber nicht so: Der Strom fließt permanent weiter, ganz egal, ob Handy, iPod oder iPhone schon vollständig aufgeladen sind. Designer Conor Klein hat deshalb einen Stecker entwickelt, der sich automatisch von der Steckdose trennt, sobald das Gadget vollständig aufgeladen ist. Nur so lässt sich sicherstellen, dass wirklich gar kein Strom mehr fließt. Leider handelt es sich bei dem Leech Plug bislang nur um ein Konzept, für das sich jedoch sicher Abnehmer finden würden. Man kann es aber natürlich auch deutlich günstiger und einfacher haben: Sobald die Gadgets aufgeladen sind, einfach den Stecker ziehen. Schont die Umwelt und spart bares Geld. Weitere Bilder und ein Video des Leech Plugs gibt es hier zu sehen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.