Häusliches

LED-Tapete sorgt für gemütliche Beleuchtung

Wie sagt man doch so schön? Alles neu, macht der Mai! Wie wäre es mit einem Tapetenwechsel? Natürlich sollt ihr euch nicht irgendeine Tapete an die Wand klatschen, sondern diese Designer-Tapete mit integrierter LED-Beleuchtung und Swarovski-Kristallen. Die Idee für die Bling-Bling-Tapete ist den kreativen Köpfen von Meystyle entsprungen, bei denen man sich die ausgefallene Wandbekleidung auch bestellen kann. Die LEDs sind in die Bahnen der Tapete eingearbeitet. Zur Stromversorgung befinden sich am Ende jeder Bahn dünne Quadrate aus Metall.

Die LEDs in den Tapeten sollen eine Lebensdauer von etwa 50.000 Stunden haben, was bedeutet, dass man erstmal einige Jahre nicht mehr tapezieren muss. Netter Nebeneffekt: Die LEDs sind sehr stromsparend und geben ganz nebenbei eine gemütliche, indirekte Beleuchtung ab. Die Swarovski-Kristalle sind aber sicher Geschmackssache. Vor dem Tapezieren muss man sich nicht fürchten: Die LED- Tapete wird nicht anders an die Wand gebracht, als jede andere Tapete auch. Was die LED-Tapete kostet, können wir leider nicht sagen. Wahrscheinlich muss man aber deutlich mehr einplanen, als für die übliche Rolle Raufaser.

LED-Tapete sorgt für gemütliche Beleuchtung
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter