Ausgefallenes

Leg Lamp: Die Lampe mit Bein

Leg Lamp
Leg Lamp
Geschrieben von Oliver

leglampLust auf außergewöhnliche und einzigartige Beleuchtung? Dann sind die Leg Lamps ein absolutes Muss, denn sie werden garantiert nicht übersehen, sondern sind definitiv die Blickfänger in jedem Raum. Hochwertige Qualität und exklusives Design werden in diesen berühmten Lampen perfekt kombiniert. Gefertigt in der LegLampFactory tragen sie den Charme der 30er und 40er Jahre und bringen nicht nur den Raum, sondern nicht zuletzt auch die Herzen ihrer Bewunderer zum Strahlen. Verschiedene Modelle bedienen jeden Geschmack, dabei kann zwischen der Größe von ca. 127 cm und kleineren Versionen (66 cm, 50 cm, 30 cm) gewählt werden.

Leg Lamp könnte von der Arbeit ablenken

Die kleinste Variante der Leg Lamps macht sich besonders gut auf einem Lesetisch oder Schreibtisch, jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass die Lampe nicht zur ständigen Ablenkung führt, schließlich ist sie einem in Netzstrümpfe gehüllten Frauenbein nachempfunden. Jeder Originallampe liegt selbstverständlich ein Zertifikat bei, welches die Echtheit bestätigt. Mittlerweile tummeln sich nämlich zahlreiche Nachahmer auf dem Markt, die ebenfalls Stehlampen mit künstlichen Frauenbeinen als Standfuß produzieren. Die Lampe wird in einer kultigen Holzkiste geliefert, was die Vorfreude auf die extravagante Beleuchtung noch erhöht. Preislich kann die Leg Lamp durchaus noch als preiswert beschrieben werden. Aktuell geht ein Exemplar für rund 200 US-Dollar über die virtuelle Ladentheke.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.