Tierisches

Kong: Bespaßungsroboter für den Hund

KongsSo ein Leben als Hund kann schon echt langweilig sein. Da gehen Herrchen und Frauchen einfach aus dem Haus und man kann sehen, wie man die Zeit totgeschlagen bekommt. Manche Hunde versüßen sich die Wartezeit, indem sie damit beginnen, die Wohnungseinrichtung fachgerecht in ihre Einzelteile zu zerlegen. Wieder anderen ist das auch zu öde und sie schlafen lieber die ganze Zeit, bis alle wieder daheim sind. Mit Kong, einer automatischen Bespaßungsmaschine für Hunde, kann man seinen besten Freund auch während seiner Abwesenheit unterhalten. In dem Roboter sind vier Gummispielzeuge enthalten, die mit Leckerchen gefüllt werden können. Jetzt läuft die Zeit. In bestimmten Intervallen schießt der Roboter nun die Spielzeuge aus sich heraus. Der Hund kann jetzt nicht nur damit spielen, er muss sich auch anstrengen, um an die Leckerchen zu gelangen. Auf der Website von KongTime gibt es auch ein Praxisvideo des Bespaßungsroboters. Eine weitere Anleitung findet sich hier.

Kong: Bespaßungsroboter für den Hund
Bewerte diese Idee

AUCH GUT:  Yummynator - Cleverer Napf für Hunde und Katzen kippt nicht um

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter