Technisches

Jeans mit eingebauter Smartphone-Peepshow

Smartphone-Besitzer zeigen bekanntlich gerne, was sie haben. Nahezu bei jeder Gelegenheit wird der kleine Begleiter aus der Tasche gekramt um schnell mal die neusten Tweets oder Status-Updates zu checken oder einfach nur um der Umwelt zu zeigen, dass man das neuste Gerät besitzt. Künftig muss man das Handy aber gar nicht mehr aus der Tasche holen, um es der ganzen Welt zu zeigen: Dank der DELTA415 Wearcom Jeans von Alphyn Industries kann man sein liebstes Gadget praktisch überall zur Schau stellen, ohne es in die Hand nehmen zu müssen.

Smartphone-Peepshow am Bein

Hinter einer Reißverschlusstasche verbirgt sich eine transparente Folie, durch die das Smartphone gut zu sehen ist. Quasi eine Smartphone-Peepshow. Besonders praktisch soll das im Sitzen sein: Einach den Reißverschluss öffnen und das Handy auf dem Bein durch die Touch-fähige Folie bedienen. In welchen Situationen die Tasche ansonsten noch praktisch sein soll, erschließt sich uns leider nicht. Wer sein Smartphone trotzdem so mit sich herumtragen (und herumzeigen) möchte, muss mindestens 160 US-Dollar (umgerechnet ca. 127 Euro) investieren. Ordern kann man die DELTA415 Wearcom Jeans auf der Website von Alphyn Industries.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.