Ausgefallenes

Invisible Bookend – die unsichtbare Buchstütze

Invisible Bookend
Geschrieben von Oliver

Bei dieser Buchstütze von Designer Paul Cocksedge müssen wir uns einfach am Kopf kratzen. Es sieht so aus, als würden die Bücher auf dem Regal umfallen und man möchte schon hinhechten um zu vermeiden, dass sie allesamt auf dem Boden landen. Doch das passiert nicht. Die Schmöker verharren sicher in der gefährlichen Schräglage. Wie der “Trick” funktioniert? Das wissen wir leider auch nicht. Da sich der Designer selbst ebenfalls nicht dazu äußert, wird man es wohl erst erfahren, wenn man sich die scheinbar magische Bücherstütze für 50 britische Pfund zulegt. Sie soll in der Lage sein, bis zu 1,5 Meter Bücher zu halten – auf dem Regal, dem Tisch oder sonstwo. Kaufen kann man das Designerstück hinter diesem Link.

AUCH GUT:  Goat Story - Coffee-to-go Becher im Ziegenhorn-Design

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter