Ausgefallenes

Infant Pillow – Die hütende Hand für Babys

kinder-hueten-handWer hat hier schon Kinder? Kleine Kinder? Und, gut geschlafen in der letzten Nacht? Nicht? Na dann ist das hier ein Muss! Das Zaky Infant Pillow ist die realistische Nachbildung einer mütterlichen Hand in Form eines Kissens. Wenn der kleine Schreihals gerade vor dem Einschlafen ist und man noch die Hand am Köpfchen oder auf dem Bauch liegen hat, dann wird es schwierig diese wegzunehmen, ohne das die kleine Sirene sofort wieder losheult. Mit dem Zaky Infant Pillow ist das ganz anders. Einfach die Hand kurz vor dem Einschlafen gegen das Handkissen ersetzen und schon fühlt sich das Baby wieder wohl und schläft ein. Das Handkissen hat sowohl das Gewicht, die ergonomische Form als auch das Gefühl einer richtigen Hand. Ursprünglich wurde das Kissen bei Frühchen eingesetzt, die noch keinen dauerhaften Kontakt zur Mutter haben. Das perfekte Geschenk für werdende Eltern! via ShinyShiny

Infant Pillow – Die hütende Hand für Babys
Bewerte diese Idee

AUCH GUT:  Qoobo - Kissen mit Roboter-Schwanz entspannt dich

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

2 Kommentare

  • […] Ja, ja, dass passt ja mal wieder ganz wunderbar! Erst gerade schrieb ich über das Zaky Infant Pillow, da kommt auch gleich schon das nächste Gadget für das Kinderzimmer 2.0. Die Module werden ganz einfach unter die Füße der Wiege des Babys montiert und schon ist Ruhe im Karton! Gestresste Eltern können beruhigt schlagen gehen, während die Wiege in verschiedenen Modi das Baby in den Schlaf wippelt. Da gibt es so vielversprechende Einstellungen wie: Mutters Bauch, Mutters Herzschlag, die Simulation einer seichten Autofahrt oder die kleine Schiffsfahrt auf ruhigem Wasser. Die Wiege kann natürlich auch weiterhin mit der Hand bewegt werden. Ja was will denn das technikverwöhnte Kind von heute mehr als solch eine High-Tech Wiege? Für 229 Dollar gibt’s das Set online zu bestellen. Einfach genial! Lullabub Crib Rocker. via OhGizmo! Rock my Crib – Automatische Wiege für Eltern wurde unter den folgenden Tags abgelegt: […]

  • […] Den Mp3-Player für die nicht ganz so Kleinen gibt’s ja schon. Ebenso wie einige coole Gadgets für die Kinderwiege. Jetzt wird weiter gepimpt am Kinderbett. iCrib, das ist ein Sound System für die Wiege. Die Erfindung der Munchkin Inc. hat bereits mehrere Awards gewonnen, darunter der ‘Most Innovative new product’ Award der International Juvenile Products Manufacturers Association (JPMA) im Mai 2006. Anspruchsvolle Babys wollen eben einen eigenen iPod. Jetzt können Eltern dann z.B. einen eigenen Podcast für die Kleinen machen oder sich kostenlos einen Mix aus Songs von zwei Mozart Alben von der Munchkin Website downloaden, die von einem führenden Neurobiologen und Grammy-Award-Gewinner arrangiert wurden, speziell um Babys Hirn zu trainieren. Den iCrib gibt’s direkt auf der Website von Munchkin in verschiedenen Variationen. via Techie Diva’s iCrib – Sound System für die Wiege wurde unter den folgenden Tags abgelegt: Baby, Icrib, Ipod, Kinder, Kinderwiege, Krippe, Mozart, Munchkin Wiege […]

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter