Praktisches

Iconspeak T-Shirt ist der beste Übersetzer im Ausland

Iconspeak T-Shirt
Iconspeak T-Shirt
Geschrieben von Oliver

Ob Reifenpanne mitten in der Mongolei, durchschlagender Magen-Darm-Infekt in Laos oder WiFi-Suche auf Tuvalu – bei Urlaubsreisen in exotische Länder ist es immer von Vorteil, die lokale Sprache zu beherrschen oder zumindest ein Wörterbuch dabei zu haben. Denn wild mit Händen und Füßen gestikulierend dauert es häufig etwas länger, bis beim Gegenüber der Groschen fällt. Rettung für diese nicht selten äußerst peinlichen Situationen kommt jetzt in Form eines T-Shirts: dem Iconspeak!

Mit einem Fingerzeig verständigen

Auf der Vorderseite des Iconspeak T-Shirts befinden sich auf der ganzen Welt verständliche Icons, mit deren Hilfe ihr auch komplexere Situationen schnell und ohne die lokale Sprache beherrschen zu müssen, erklären könnt. Ist euch mitten in Afrika die Kette eures Drahtesels gerissen? Wie soll man das einem Einheimischen erklären? Ein Fingerzeig auf das Fahrrad und dann auf das Werkstattsymbol sollte in diesem Fall ausreichen, um jedem klarzumachen, dass ihr eine Fahrradwerkstatt sucht. Genauso kann sich die dringende Suche nach einer Toilette als peinliches erweisen, wenn ihr einem Eingeborenen im Dschungel Südamerikas erst noch den Gang auf die Toilette vorspielen müsst. Ein Fingerzeig auf das Toiletten-Icon führt schneller zum Erfolg. Das Iconspeak Shirt kann also in vielen Situationen hilfreich sein.

Iconspeak oder Reisewörterbuch?

Wenn ihr für euren nächsten Urlaub lieber in ein Iconspeak T-Shirt als in ein Reisewörterbuch investieren wollt, könnt ihr es über die offizielle Iconspeak-Webseite bestellen. Dort ist das nützliche T-Shirt in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Momentan müsst ihr 33 US-Dollar für das T-Shirt ausgeben, was umgerechnet rund 29 Euro entspricht. Was haltet ihr von der Idee? Schreibt uns eure Meinung unten in die Kommentare oder hinterlasst ein Like auf Facebook!

AUCH GUT:  Slock - die Socke mit integriertem Wecker

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter