Luxuriöses

Ich will Luxus: Die 10 teuersten Hotelzimmer

luxus-hotelsFällt dir auch die Decke auf den Kopf? Hat dir dein Chef das Urlaubs- und Weihnachtsgeld gekürzt? Oder hast du einfach seit langem keinen Urlaub mehr gehabt und wenn, dann nur im Schwarzwald oder auf Rügen? Schluss mit dem Geiz, wir wollen endlich mal wieder Luxus! ALG II, Renten, Gesundheitsreform, dabei wird man ja depressiv! Und aus diesem Grund zeigen wir dir hier die 10 teuersten Hotelzimmer der Welt, weil Geiz nicht glücklich macht! Überrasch deinen Partner mit einem Wochenende in einem dieser Hotels und genieße deinen Aufenthalt, der Alltag holt dich schnell genug wieder ein (und die Rechnung auch). 1) Penthouse im Hotel Martinez (Cannes, Frankreich): Mal beim Filmfestival vorbeischauen und am Strand die Seele baumeln lassen. Preis: $37.200 pro Nacht. 2) Royal Penthouse Suite im President Wilson Hotel (Genf, Schweiz): Das Penthouse mit allem Pi-Pa-Po, wo man sich mal wie ein König fühlen darf und sogar einen eigenen Aufzug bekommt. Schöne Aussicht auf den Genfer See. Alle Türen und Fenster sind gepanzert. Preis: $35.000 pro Nacht. 3) Royal Villa im Grand Resort Lagonissi (Athen, Griechenland): Mit eigenem Indoor-Pool, Fitnessraum und Küche. Es gibt 3 Schlafzimmer, daher kann man hier mit Freunden reisen und sich die Kosten in Höhe von $34.088 pro Nacht teilen. 4) Präsidenten Suite im Hotel Cala di Volpe (Smeralda, Italien): Dolce Vita in Italien und sich dabei fühlen wie ein Präsident für geizige $27.277 pro Nacht.

5) Bridge Suite im Atlantis (Paradise Island, Bahamas) – $25.000 / Nacht.
6) Palace Suite im Elounda Beach (Kreta, Griechenland) – $21.030 / Nacht.
7) Royal Suite im Plaza Athen̩e (Paris, Frankreich) Р$17.494 / Nacht.
8) African Sapphire Villa in Altamer (Anguilla) – $11.482 / Nacht.
9) Presidential Suite im Intercontinental (Hongkong) – $11.183 / Nacht.
10) Royal Suite im Burj Al Arab (Dubai, VAE) – $10.900 / Nacht.

via Indiatimes.

Bewerte diese Idee:
Ich will Luxus: Die 10 teuersten Hotelzimmer
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat – sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter