Kurioses Mobiles

Handygurt für’s Fußgelenk

Wadenhandy

Der Handy-Markt ist heiß umkämpft, kein Wunder, dass die Kreativität bei den zugehörigen Accessoires da auch mal merkwürdige Blüten treibt. Bestes Beispiel: Dieser am Fußgelenk befestigte Haltegurt für ein Handy. Mal ehrlich, ist dies besonders ästhetisch? (Vor dem Antworten bedenken, dass die Perlen auf dem Bild NICHT im Lieferumfang enthalten sind!). Oder anders gefragt: Ist dies besonders praktisch? Stellen wir uns folgende alltägliche Situation vor: Man steht in einer vollen U-Bahn und das Handy klingelt. Entweder man vollführt jetzt akrobatische Ãœbungen, bei denen es in dem Gedränge sicher zu Beulen und blauen Flecken kommen wird – von dem Unmut der Umstehenden ganz zu schweigen, oder man lässt es klingeln. Hm. Nicht besonders praktisch. Man kann den Gurt allerdings auch am Handgelenk oder am Arm befestigen. Ok, man kann das Handy aber auch einfach in die Hand- oder Jackentasche legen. Wer trotzdem jede kuriose Idee ausprobieren möchte: Diese kostet $19.99. via

Über den Autor

Melanie