Technisches

Gyration Air Mouse: Freestyle Air-Mousing

Movea Air-Maus

Erst vor einigen Tagen stellte Microsoft einige Mäuse (Microsoft SideWinder X8 und zwei normale Mäuse) vor, die eine neue Technologie namens BlueTrack nutzen, die um ein Vielfaches präziser sein soll, als die der heutigen Laser-Mäuse. BlueTrack soll die Mäuse auf nahezu jedem Untergrund nutzbar machen. Wer also beispielsweise gerne mal mit dem Laptop auf dem Teppich liegt, kann auch darauf präzise mit der Maus arbeiten. Dass es aber auch ganz ohne Untergrund geht, zeigt die Air Mouse von Gyration. Statt viel optischer Technologie stecken in der Air Mouse Bewegungssensoren, die es selbst in der Luft möglich machen, mit der Maus zu arbeiten. Nun fallen mir spontan nicht viele Fälle ein, in denen man die Maus in der Luft bedienen müsste, es sei denn, man möchte auch beim Fallschirmspringen mobil am Laptop arbeiten. Aber natürlich ist es beruhigend zu wissen, dass man sie ohne Untergrund bedienen könnte, wenn man wollte. Die Bedienung der Maus ist iTunes- und Slingbox-Kompatibel. Man kann sie also als Fernbedienung nutzen, wenn man möchte. Die Air Mouse soll es ab Oktober für rund 100 US-Dollar geben.

Gyration Air Mouse: Freestyle Air-Mousing
Bewerte diese Idee

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter