Praktisches

Green Seeds: Lösung für klebrige Kaugummis

Green Seeds: Die Lösung für klebrige Kaugummis

Die Situation werden viele von euch kennen: Ihr werft euch ein Kaugummi ein und plötzlich gibt es ein überraschendes Meeting. Wohin mit dem Kaugummi? Na klar, natürlich könnte es man es einfach in ein kleines Stück Papier wickeln und in den Müll werfen, aber in den seltensten Fällen hat man gerade beides zur Hand. Die Hosentasche ist auch ein ganz schlechte Idee. In so einer Situation käme Gonglue Jiangs Kaugummi-Dose genau richtig. Auf der Außenseite sind kleine, abziehbare Papiere angebracht, in die man das Kaugummi einfach einwickeln kann. Statt die kleine Kugel in irgendeine Ecke zu werfen oder in der Hosentasche abzulegen, gibt es an der Unterseite der Dose einen kleinen Einschub, in dem man das Kau- gummi „zwischenlagern“ kann. Sollte man später an einem Mülleimer vorbeikom- men, lässt sich die Unterseite einfach aufklappen und das „Kaugummi-Lager“ entleeren. Eine wirklich praktische Erfindung!

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar