Spielerisches Tierisches

GoDogGo – das Spielzeug für den Hund

godoggo

Eigentlich sollten sich Tierhalter ja selbst mit dem Tier beschäftigen und ihm genügend Auslauf und Bewegung ermöglichen, doch da es immer mehr faule Zeitgenossen gibt, die lieber auf der Couch rumgammeln anstatt mit dem vierbeinigen Freund einen Waldlauf zu machen, passt sich die Industrie eben an und entwickelt extra Gadgets für das Hunde-Entertainment-Programm für faule Herrchen und Frauchen. Das beste Beispiel ist GoDogGo, der auf Knopfdruck über eine Fernbedienung Tennisbälle durch die Gegend schießt, die von den Vierbeinern dann gefangen werden können. Wahlweise kann ein automatisches oder ein manuelles Programm abgespielt werden. Im automatischen Modus schießt der GoDogGo alle 7-15 Sekunden einen Tennisball ab und im manuellen Modus kann die Häufigkeit eben über die Fernbedienung gesteuert werden. $150 muss man für diese eigene Faulheit schon hinblättern, doch sehen wir es positiv: Für Menschen mit Handicap, die körperlich nicht mehr in der Lage sind, selbst mit dem Hund für Bewegung zu sorgen, sicher eine gute Idee!

AUCH GUT:  Lego Tape verwandelt ALLES in eine Lego-Spielfläche

Über den Autor

Melanie

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter