Technisches

GlideTV Navigator: Schicke Fernbedienung

GlideTV Navigator: Schicke Fernbedienung

Der schicke GlideTV Navigator steht Nutzern, die ihren PC oder Mac als Medien- zentrale nutzen, als Fernbedienung zur Verfügung. Der Navigator arbeitet dazu mit iTunes, Hulu, Windows Media Player, Boxee, SageTV und Apples Front Row zusammen. Auch mit Sonys PlayStation 3 und anderen Set-Top-Boxen, die Maus- und Tastaturgeräte über USB unterstützen, arbeitet der GlideTV Navigator optimal zusammen. Auf dem GlideTV Navigator findet sich neben beleuchteten Bedien- knöpfen auch ein Touchpad, das von einigen Buttons eingerahmt wird, die die Befehle Enter, Back und Escape ausführen. Wird der GlideTV Navigator im PlayStation-Modus betrieben, ersetzen diese Buttons die Funktionen des PS3-Controllers. Um mit den Geräten kommunizieren zu können, muss der mitgelieferte USB-Empfänger an selbige angeschlossen werden. Der GlideTV Navigator ist für rund 140 Euro im Shop des Herstellers verfügbar.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.