Praktisches

Fold Boat: Das Boot zum zusammenfalten

Fold Boat: Das Boot zum zusammenfalten

Der Winter ist Geschichte und langsam aber sicher zieht es die Menschen wieder raus in die Natur. Bei stetig steigenden Temperaturen ist auch ein Besuch am See wieder möglich. Das Wasser ist zwar noch zu kalt um darin baden zu können. Für eine Tour mit dem Boot ist das Wetter jedoch schon jetzt ideal. Dumm nur, wenn man im Auto keinen Platz hat, um ein Boot zu transportieren oder die Puste nicht ausreicht, um ein Schlauchboot aufzublasen. Die beiden Designer Arno Mathies and Max Frommeld haben mit ihrem Fold Boat eine Lösung für dieses Problem.

Das Fold Boat lässt sich einfach auf die Größe einer Tragetasche zusammenfalten. Die Seetauglichkeit soll dadurch aber nicht gemindert werden. Eine zweite Version des Fold Boats lässt sich einfach flach falten und dann so bequem transportieren. Beide Versionen sind Ideal für den kurzen Besuch am See. Ob das faltbare Boot jemals als reales Produkt in den Handel kommen wird, ist nicht bekannt. Die Idee ist jedoch genial. Weitere Fotos gibt es auf Toxel.com. Unten könnt ihr euch ein kurzes Video ansehen, in dem das Fold Boat in Aktion zu sehen ist.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.