Technisches

flOw: iPod-Dock lässt sich durchschütteln

flOw: iPod-Dock lässt sich durchschütteln

Designer David Boyce hat dieses iPod-Dock entwickelt, das über zahlreiche neue Funktionen verfügt, die ganz nützlich sein können. So verfügt das flOw-Dock unter anderem über fünf abnehmbare, drahtlose Lautsprecher, die sich frei im Raum verteilen lassen. Dreht man die Boxen von sich weg, hört die Musik auf zu spielen. Ganz praktisch: Durch Schütteln der Boxen wählt das iPod-Dock eine bestimmte Art an Titeln aus der Playlist des iPods aus. Durch gleichmäßiges Schütteln werden langsame, entspannende Musikstücke ausgewählt. Durch rythmisches Schütteln werden die passenden Songs zur Arbeit wiedergegeben. Am Abend könnt ihr die Box richtig heftig durchschütteln und erhaltet dann schnellere Party-Musik. Offen- bar existiert bereits ein funktionierender Prototyp, somit ist es nicht unwahr- scheinlich, dass der flOw irgendwann das Licht der Welt erblicken wird.

flOw: iPod-Dock lässt sich durchschütteln
Bewerte diese Idee

AUCH GUT:  Sunflower - smarter Sonnenschirm gibt immer Schatten

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter